Schulregeln für Erziehungsberechtigte

 

 

1. Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr. Ihr Kind sollte frühestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn in der Schule ankommen.
 
2. Geben Sie Ihrem Kind ein gesundes Frühstück mit in die Schule (Obst u. Gemüse, wenig Zucker).

 

3. Informieren Sie die Schule schriftlich oder telefonisch über das Fehlen Ihrer Kinder.
      
4. Bei Beurlaubung / Befreiung vom Unterricht informieren Sie den Klassenlehrer bzw. die Schulleitung.
 
5. Überprüfen Sie regelmäßig die Vollständigkeit der notwendigen Arbeitsmaterialien Ihres Kindes.
    
6. Schauen Sie regelmäßig in die Postmappe.
   
7. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind seine Hausaufgaben erledigt.
   
8. Sorgen Sie für ein verkehrsgerechtes Verhalten und die verkehrssichere Ausstattung Ihres    Kindes.
    
9. Fördern Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes. Sollten Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie es bereits im Eingangsbereich der Schule und holen Sie es dort auch wieder ab.     

 

10. Aus Sicherheitsgründen besteht vor der Schule ein absolutes Halteverbot.

 

 


Ich habe die Schulordnung der Grundschule Berumbur zur Kenntnis genommen.

 

______________________         __________________________

Name des Kindes                           Adresse

 

_________________________  ________________________

Ort, Datum                                         Unterschrift